Malaria

Gesicht zeigen gegen Malaria!

in (22.03.2009)

Was sich für die meisten europäischen Touristinnen und Touristen mit einem Krankenhausbesuch erledigt, endet jährlich für über eine Millionen Menschen in Afrika tödlich. Malaria trifft die Ärmsten am stärksten. Dabei könnte die Krankheit wirkungsvoll bekämpft werden. Dafür setzt sich die Kampagne „STOP MALARIA NOW!" ein.

» mehr

Gesicht zeigen gegen Malaria!

in (22.03.2009)

Was sich für die meisten europäischen Touristinnen und Touristen mit einem Krankenhausbesuch erledigt, endet jährlich für über eine Millionen Menschen in Afrika tödlich. Malaria trifft die Ärmsten am stärksten. Dabei könnte die Krankheit wirkungsvoll bekämpft werden. Dafür setzt sich die Kampagne „STOP MALARIA NOW!" ein.

» mehr

Gesicht zeigen gegen Malaria!

in (22.03.2009)

Was sich für die meisten europäischen Touristinnen und Touristen mit einem Krankenhausbesuch erledigt, endet jährlich für über eine Millionen Menschen in Afrika tödlich. Malaria trifft die Ärmsten am stärksten. Dabei könnte die Krankheit wirkungsvoll bekämpft werden. Dafür setzt sich die Kampagne „STOP MALARIA NOW!" ein.

» mehr

Gesicht zeigen gegen Malaria!

in (22.03.2009)

Was sich für die meisten europäischen Touristinnen und Touristen mit einem Krankenhausbesuch erledigt, endet jährlich für über eine Millionen Menschen in Afrika tödlich. Malaria trifft die Ärmsten am stärksten. Dabei könnte die Krankheit wirkungsvoll bekämpft werden. Dafür setzt sich die Kampagne „STOP MALARIA NOW!" ein.

» mehr

Gesicht zeigen gegen Malaria!

in (22.03.2009)

Was sich für die meisten europäischen Touristinnen und Touristen mit einem Krankenhausbesuch erledigt, endet jährlich für über eine Millionen Menschen in Afrika tödlich. Malaria trifft die Ärmsten am stärksten. Dabei könnte die Krankheit wirkungsvoll bekämpft werden. Dafür setzt sich die Kampagne „STOP MALARIA NOW!" ein.

» mehr

Gesicht zeigen gegen Malaria!

in (22.03.2009)

Was sich für die meisten europäischen Touristinnen und Touristen mit einem Krankenhausbesuch erledigt, endet jährlich für über eine Millionen Menschen in Afrika tödlich. Malaria trifft die Ärmsten am stärksten. Dabei könnte die Krankheit wirkungsvoll bekämpft werden. Dafür setzt sich die Kampagne „STOP MALARIA NOW!" ein.

» mehr

Gesicht zeigen gegen Malaria!

in (22.03.2009)

Was sich für die meisten europäischen Touristinnen und Touristen mit einem Krankenhausbesuch erledigt, endet jährlich für über eine Millionen Menschen in Afrika tödlich. Malaria trifft die Ärmsten am stärksten. Dabei könnte die Krankheit wirkungsvoll bekämpft werden. Dafür setzt sich die Kampagne „STOP MALARIA NOW!" ein.

» mehr

Gesicht zeigen gegen Malaria!

in (22.03.2009)

Was sich für die meisten europäischen Touristinnen und Touristen mit einem Krankenhausbesuch erledigt, endet jährlich für über eine Millionen Menschen in Afrika tödlich. Malaria trifft die Ärmsten am stärksten. Dabei könnte die Krankheit wirkungsvoll bekämpft werden. Dafür setzt sich die Kampagne „STOP MALARIA NOW!" ein.

» mehr

Gesicht zeigen gegen Malaria!

in (22.03.2009)

Was sich für die meisten europäischen Touristinnen und Touristen mit einem Krankenhausbesuch erledigt, endet jährlich für über eine Millionen Menschen in Afrika tödlich. Malaria trifft die Ärmsten am stärksten. Dabei könnte die Krankheit wirkungsvoll bekämpft werden. Dafür setzt sich die Kampagne „STOP MALARIA NOW!" ein.

» mehr

Gesicht zeigen gegen Malaria!

in (22.03.2009)

Was sich für die meisten europäischen Touristinnen und Touristen mit einem Krankenhausbesuch erledigt, endet jährlich für über eine Millionen Menschen in Afrika tödlich. Malaria trifft die Ärmsten am stärksten. Dabei könnte die Krankheit wirkungsvoll bekämpft werden. Dafür setzt sich die Kampagne „STOP MALARIA NOW!" ein.

» mehr
Subscribe to Malaria