Gesundheitspolitik

Klinisches Geisterpersonal

In Niedersachsen fließt reales Geld in imaginäre Arbeitsplätze. Die Arbeitsdichte für die Beschäftigten steigt

Es ist allgemein bekannt, dass Gesundheitseinrichtungen Einsparpotentiale vor allem beim Personal sehen. Gerade nach Privatisierungen wird die Schere angesetzt.

» mehr

Pharmaindustrie und globale Krebsbekämpfung

Profitstrategien mit schwerwiegenden Folgen in der Dritten Welt

 

 

 

 

 

 

 

Die angesehene medizinische Zeitschrift «The Lancet» erschien 2007 mit dem provokativen Titel «Die Gesundheit wird zum zentralen Thema der Aussenpolitik» (Nr. 3/2007). Gemeint war, dass globale Gesundheitspolitik international immer wichtiger wird. Die G8 und die G20 besprechen nunmehr fast bei jedem Treffen irgendeine globale Gesundheitsfrage.

» mehr
Subscribe to Gesundheitspolitik