Feminismus

Alice im Wunderland

Clarissa Nachtsheim in tendenz (18.04.2006)

Folgt Schwarzer dem weißen Kaninchen der CDU ?

» mehr

Die neue alte Leier

Frauenpolitik der Bundesregierung
Astrid Papendick in tendenz (18.04.2006)

Deutschland hat eine Bundeskanzlerin - ansonsten hat sich frauenpolitisch nichts getan. Im schwarz-roten Koalitionsvertrag kommen Frauen schlicht nicht vor.

» mehr

Frühlingserwachen?

Bringt dieses Jahr, dieser Monat gar, weil wir mitten im Frühling sind, den Aufschwung für die Frauen? Wenn nicht die Jahreszeit uns behilflich sein kann, so vielleicht der Blick auf die Geschichte?

» mehr

Filmpoetin und Kunstfigur

Saskya Rudigier in an.schläge (01.04.2006)

Die Filmemacherin und Künstlerin Mara Mattuschka alias Madame Ping Pong alias Mimi Minus im Gespräch.

» mehr

New Profile

Eine gewaltfrei-feministische Organisation in Israel

Ruth Hiller und Michal Gelbart sind auf den ersten Blick zwei recht unterschiedliche Frauen.

» mehr

Frauenmorde und keine Aufklärung - die Frauen von Juárez

Im Artikel geht es um das Thema der schlimmsten Ausprägung von Gewalt gegen Frauen, um die Fokussierung struktureller antiweiblicher Gewalt; es geht um Mord und um die Ursachen für diesen Feminizid.

» mehr

Wer den Schaden hat ... ist auch für die Beseitigung zuständig ?

Über Sinn und Zweck des Individualrechtsschutzes im Antidiskriminierungsrecht
Susanne Dern in Forum Recht (28.01.2006)

Insgesamt vier Antidiskriminierungsrichtlinien (RL) der EU fordern die Einführung von Diskriminierungsverboten in Zivil- und Arbeitsrecht. Grob skizziert verlangen Antirassismus-RL und ...

» mehr

Bericht aus einem Entwicklungsland

Zum Scheitern des Antidiskriminierungsgesetzes und den Perspektiven danach
Marcus Lippe in Forum Recht (28.01.2006)

Mit der Anrufung des Vermittlungsausschusses durch den Bundesrat am 8. Juli 2005 ist auch der zweite Versuch gescheitert, die europarechtlichen Vorgaben im Bereich Antidiskriminierung in Deutschland

» mehr

100 PERIPHERIEN - Die Welt von den Rändern her denken

Editorial

Viele haben die Peripherie längst totgesagt. Doch die PERIPHERIE lebt. Die Zeitschrift für Politik und Ökonomie in der Dritten Welt feiert ihr 25jähriges Bestehen.

» mehr

From Margin to Mainstream to Margin

Wege und Umwege transnationaler Frauennetzwerke und der Globalisierung von Frauenrechten

Aufbruch von den Rändern bedeutete für die neuen Frauenbewegungen die Geschlechterfrage als Machtfrage zu stellen.

» mehr