Strategie

Auf dem Weg zur „geistigen Revolutionierung der Massen“

p8 cover webdings.jpg

Luxemburg habe die Spontaneität der Massen über- und die Partei unterschätzt. Die Aktion an die Stelle der Theorie gesetzt. Theoretisch nicht wirklich viel geleistet. » mehr

Aufklärung in der Aktion

covert140x187_m21heft11.jpg
Robert Blättermann und Georg Frankl zu den Möglichkeiten linker Hochschulpolitik unter den Bedingungen von Bachelor und Master.
» mehr

Obamas Offensive

cover_m21heft10thumb.jpg
Der neue US-Präsident hat seine Strategie für Afghanistan und Pakistan vorgestellt - und die schlimmsten Befürchtungen bestätigt, meint Irmgard Wurdack.
Irmgard Wurdack in marx21 (06.05.2009)

Der neue US-Präsident hat seine Strategie für Afghanistan und Pakistan vorgestellt - und die schlimmsten Befürchtungen bestätigt, meint Irmgard Wurdack.

» mehr

Das Wunder von Bellinzona

cover_m21heft10thumb.jpg
Betrieb besetzt, Arbeitsplätze gerettet. Rainer Thomann erzählt die Geschichte des größten Streiks in der Schweiz seit 100 Jahren.
Rainer Thomann in marx21 (05.05.2009)

Betrieb besetzt, Arbeitsplätze gerettet. Rainer Thomann erzählt die Geschichte des größten Streiks in der Schweiz seit 100 Jahren.

» mehr

Radikal wie Karlsruhe

Das Bundesverfassungsgericht und der Konformismus der deutschen Bürgerrechtsbewegung
Ron Steinke in Forum Recht (19.03.2009)

„Es ist ein wenig wie Kinderkriegen“, schwärmte die Bloggerin Twister, die zu den Kläger/innen der Verfassungsbeschwerde gegen die Online-Durchsuchung gehört hatte.

» mehr

Jenseits von "Freiheit und Sicherheit"

Emanzipatorische Bürgerrechtspolitik

Die Bürgerrechtsbewegung sollte sich nicht auf eine liberale Kritik der Sicherheitsgesetze und verfassungsrechtliche Argumente beschränken. Umgekehrt ist aber bloßer Rechtsnihilismus auch keine Lösung: Juridische Verfahren und Argumente können wichtige Instrumente emanzipatorischer Politik sein.

» mehr

Krisenfest werden!

marx21_nr8_cover.jpg
Die Finanzmarktkrise und eine drohende Rezession werfen ihre Schatten auf das Superwahljahr 2009. Wie soll DIE LINKE reagieren? » mehr