Oktoberrevolution

Gramsci und die Revolution*

Aktualität Gramscis

Die Diktatur des Finanzkapitalismus und die Verwandlung der Welt in eine Welt ganz neuer Formen von Gewalt sowie permanenter und struktureller Kriege können nicht das historische Desaster verbergen, das in der Hegemonie des Neoliberalismus liegt – der organischen Ideologie des Neokapitalismus.

» mehr

»In Erwägung, dass da Häuser stehen ...«

Wenn Bert Brecht den Aufbau des Sozialismus in seinem Werk zu gestalten suchte, richtete er sein Augenmerk nicht in erster Linie auf die Erfolge des Sowjetstaates. Sein Interesse galt vielmehr den konkreten Schritten im Leben der Menschen in den Städten und Dörfern, die die neue Ordnung aufscheinen ließen.

» mehr