Bologna

Schavans Bologna-Gipfel

FW-2010-3-Titel.jpg
Viel versprochen, alles gebrochen

Großes Rauschen im Wald der Zeitungen produzierte der Bildungsministerin Ankündigung eines "Gipfels", ihre Reaktion auf die Bildungsstreikaktivitäten; ein Gipfel sogar mit Beteiligung von ein paar Bildungsstreik-AktivistInnen! Dessen Ergebnis hingegen war dürftig. Robert Blättermann und Nicole Gohlke tragen die Dürftigkeiten zusammen und bewerten sie.

» mehr

Zehn Jahre Bologna

FW-2009-4-Titel_10cm.jpg
Studienreform zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Vor zehn Jahren wurde in Bologna die Schaffung eines einheitlichen europäischen Hochschulraums ausgerufen. Alle Studiengänge sollten europaweit reformiert werden und vergleichbare Abschlüsse bekommen. Künftig würde man problemlos von Berlin nach London und Bologna wechseln können und bestmöglich auf den europäischen Arbeitsmarkt vorbereitet sein. Ulf Banscherus, Klemens Himpele und Sonja Staack gleichen diese Versprechen mit der Hochschulwirklichkeit ab. » mehr

Zehn Jahre Bologna-Prozess - Bilanz einer gescheiterten Reform

gwr-dezember-2009.gif
Das Beispiel der LehrerInnenausbildung
Am 19. Juni 1999 kamen die BildungsministerInnen aus 29 europäischen Staaten im italienischen Bologna zusammen, um über die Angleichung der Hochschulabschlüsse und Studienstrukturen ihrer Länder zu beraten. Ziel war es, die Mobilität europäischer Studierender durch Einführung international vergleichbarer Examina zu erhöhen, das Studium mehr als bisher auf die Notwendigkeiten der Berufspraxis auszurichten und strukturierende Maßnahmen durchzusetzen, die die Qualität des Studiums verbessern und die durchschnittliche Studiendauer verringern sollten. » mehr

Gemeinsam Stärke zeigen - Der bundesweite Bildungsstreik 2009

Während des Bildungsstreiks 2009 erhoben bundesweit 250000 Menschen gemeinsam ihre Stimme für ein alternatives Bildungswesen.
Das deutsche Bildungssystem ist während derletzten Jahre schwerwiegend verändert worden. » mehr