Troost, Axel

Aktuelle Beiträge der Autorin / des Autors

Zukunftsperspektive der EU: 60 Jahre »Römische Verträge«

Axel Troost in Sozialismus (14.03.2017)

Auf dem Sondertreffen der europäischen Staats- und Regierungschefs am 25. März in Rom zum 60.

» mehr

LINKE EU-Kritik, aber konkret

Axel Troost in Sozialismus (01.11.2016)

Der Parteivorsitzende der LINKEN Bernd Riexinger hat ein zentrales politisches Problem aufgegriffen: »Die Auseinandersetzung um die Position der LINKEN zur EU hat durch den ›Brexit‹ neue Nahrung er

» mehr

EU: Steuerflucht als Geschäftsmodell

Lange Zeit galt Steuerflucht als Kavaliersdelikt, das nicht ernsthaft verfolgt wurde. Mit der Anklage des Fußballfunktionärs Uli Hoeneß rückt zwar derzeit die Steuerhinterziehung durch wohlhabende Privatpersonen wieder in den Fokus der Politik.

» mehr

Die Euro-Krise als Zäsur: Eine neue Finanz-, Geld-, und Wirtschaftspolitik in Europa

Seit über 2 Jahren lesen wir in den Zeitungen täglich über die Krise in Griechenland bzw. die Krise der Europäischen Währungsunion und längst hat sich daraus eine grundsätzliche Infragestellung der Europäischen Union insgesamt entwickelt. Europäische Vertragswerke werden in bislang ungekannter Geschwindigkeit mit heißer Nadel umgestrickt, Kompetenzen verlagert und tiefgreifende Eingriffe in nationale Souveränitätsrechte durchgesetzt.

» mehr