Klimapolitik verstärkt globale und soziale Ungleichheiten

Sybille Bauriedl in PROKLA (24.12.2015)

Das Jahr 2015 soll als Meilenstein internationaler Klimadiplomatie für eine klimagerechte, nachhaltige Entwicklung in die Geschichte eingehen. Mit Blick auf die Anzahl langfristiger Zielvereinbarungen trifft dies auf jeden Fall zu: Im Juli fand die UN-Konferenz zur Entwicklungsfinanzierung in Addis Abeba statt; im September wurden in New York die globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDG) verabschiedet; im Dezember sollen in Paris beim UN-Klimagipfel (COP 21) internationale Klimaschutzstrategien und -instrumente für die nächsten 15 Jahre festgelegt werden. Diese drei Gipfel-Vereinbarungen sind eng miteinander verknüpft. Die Entwicklungsfinanzierung ...

 

 

PDF auch erhältlich unter: http://www.prokla.de/wp/wp-content/uploads/2015/bauriedl.pdf
oder hier: PDF!

 

der Artikel erschien zuerst in: PROKLA. Verlag Westfälisches Dampfboot, Heft 181, 45. Jg. 2015, Nr. 4, 629 - 636.

Inhalt der Prokla Nr. 181:

 

 

Editorial: Geopolitische Konflikte nach der „neuen Weltordnung“ (Dezember 2015)

PROKLA-Redaktion: Editorial 
Geopolitische Konflikte nach der „neuen Weltordnung“ (Dezember 2015)
 
David Salomon: Ultraimperialismus oder interimperialistische Konkurrenz? Fragen an eine aus den Fugen geratene Zeit 

Felix Jaitner: Ressourcen-Extraktivismus oder Re-Industrialisierung? Das russische Entwicklungsmodell
im Kontext der „neuen Weltordnung“

 
Malte Daniljuk: America’s T-Strategy. Die US-Hegemonie und die Korrektur der US-Außen- und
Energiepolitik
 
Stefan Schmalz: An den Grenzen des American Empire. Geopolitische Folgen des chinesischen
Aufstiegs
Frederic Heine und Thomas Sablowski: Zerfällt die Europäische Währungsunion? Handels- und
Kapitalverflechtungen, Krisenursachen und Entwicklungsperspektiven der Eurozone
 
Christina Plank: Kapitalistische und territorial-geopolitische Logiken der Macht. Die Rolle der EU
im Ukraine-Konflikt
 
Wolfram Schaffar: Die Eiserne Seidenstraße. Chinas Politik der Hochgeschwindigkeitsbahnen
und ihre Auswirkungen auf seine Nachbarländer
 
Einsprüche 
Sybille Bauriedl: Klimapolitik verstärkt globale und soziale Ungleichheiten 
Dario Azzellini: Keine Verdichtung unter dieser Nummer. Das Fenster zu gesellschaftlicher
Veränderung hat sich in Griechenland und Spanien wieder geschlossen