Archiv arranca!: January 2004

Der Krieg um die Ideen

"Intellektuelles Eigentum ist ein neokoloniales Herrschaftsinstrument"

Interview mit Eduardo SamánEduardo Samán war seit dem Putschversuch gegen den venezolanischen Präsidenten Hugo Chavez im April 2002 Leiter des Autonomen Dienstes für Intellektuelles Eigentum (SAPI

» mehr

Von Hartz zur Agenda 2010 -

Oder: Über An- und Enteignungsverhältnisse im aktivierenden Sozialstaat
Christian Brütt in arranca! (14.01.2004)

Der Kommunismus nimmt keinem die Macht, sich gesellschaftliche Produkte anzueignen, er nimmt nur die Macht, sich durch diese Aneignung fremde Arbeit zu unterjochen.(Karl Marx/Friedrich Engels: ...

» mehr